Italiano | English | Deutsch | Française | Русский |
Tangerine Spa  (Fiuggi) - Wellness & Beauty
Tangerine Spa  (Fiuggi) - Wellness & Beauty



Zu Fuß auf den Bergen der Ciociaria...

Mittelalterliche Festungen und Kathedralen, kleine Städte und ihre Schlösser. Die Region der Ciociaria ist in kultureller und geschichtlicher Hinsicht eine der reichsten im Lazium, und diese Schätze können auch zu Fuß entdeckt werden. Verschieden Routen stehen zur Auswahl, diese führen Sie direkt ins Herz der Ciociaria, zu Orten, in denen die Zeit einfach stehen geblieben zu sein scheint, auf eine Reise zurück in die Vergangenheit. Einige Beispiele für Trekkingrouten:

Von Subiaco nach Santa Scolastica und San Benedetto

Die Klöster von Santa Scolastica und San Benedetto gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Lazium und werden jährlich von Tausenden Gläubigen besucht. Über Gehsteige und Abkürzungen erreicht man diese fernab vom Straßenverkehr.

Im Tal des Flusses Aniene
Der Aniene ist der wichtigste Fluss der Simbruini Bergkette. Zwischen Ponte Comunacque und Subiaco fließt er in einem beeindruckenden Tal, welches in seinem natürlichen Zustand durch seine wilde Pracht besticht. Ein Wanderweg bemerkenswerter Schönheit führt dorthin.

Der Ring der Santissima Trinità
Dieser wunderbare Wanderweg führt ringförmig um die spektakuläre Felswand der Tagliata, zu deren Füssen das Kloster liegt. Dieser Weg bietet wunderbare Panoramablicke, in der Felswand, die von schwierigen Klettersteigen durchzogen ist, nisten verschiedene Arten von Raubvögeln.

Um den See von Canterno
Zentral in einem weitläufigen Plateau südlich von Fiuggi gelegen ist der See von Canterno ein lohnendes Ausflugsziel. Neben den unterschiedlichen Vogelarten, die man beobachten kann, bietet sich hier ein herrlicher Blick auf die Bergkette der Ernici, der besonders im Winter, wenn die Gipfel verschneit sind, spektakulär ist.


Spaziergang durch Rom

Urban Trekking verbindet körperliche Bewegung mit kulturellem Genuss: spazierend erreicht man Orte von besonderer Suggestion und kultureller Schönheit. Die nah gelegene "ewige Stadt" bietet hierfür eine ganz besondere, magische Kulisse, aus der Vielfalt an Angeboten haben wir für Sie einige thematische Wege zusammengestellt, damit Sie Ihre Zeit, aber vor allem die zu bewältigenden Strecken, bestens nutzen können. Einige Beispiele für Routen in Rom :

Il Grande Rinascimento: von der Piazza Venezia zur Piazza Navona
Il Grande Rinascimento: von der Piazza Navona zur Piazza San Pietro

Zwei Wege, welche die suggestivsten Orte der Stadt miteinander verbinden. Ein Spaziergang mitten ins Herz der Renaissance in Rom.

La Dolce Vita
Unterwegs auf den Strassen der "Dolce Vita" von Federico Fellini: vom Trevi-Brunnen zur Spanischen Treppe, unterwegs zwischen Renaissance und Modernität.

Rund um die Villa Borghese
Im Herzen von Rom gelegen gilt die Villa Borghese als der Naherholungsraum für die Bewohner der italienischen Hauptstadt. In der 80 Hektar großen Parklandschaft mit Ihren weitläufigen Alleen findet man an jeder Ecke Brunnen, Monumente, Kunstgalerien, pompöse Gebäude und wunderbare Ausblicke auf die Stadt.

Piazza del Popolo und Via del Corso
Entspannung in den zentralen Strassen Roms, am Schnittpunkt von altertümlichen und modernen Lebensarten. Das dolce far niente genießen, etwa in einem Straßenkaffee auf der beliebten Piazza del Popolo, und danach ganz mondän einkaufen gehen.


Eine holistische Körperaktivität, welche in jedem Alter und ohne jegliche Voraussetzungen ausgeführt werden kann, benötigt werden hierfür nur zwei Stützstöcke. Neben den wohltuenden Wirkungen auf Muskulatur und Körperhaltung besticht diese Sportart dadurch, dass sie grundsätzlich überall und in der frischen Luft durchgeführt werden kann, wenig kostet, und viel Spaß macht.


Booking OnLine
Ospiti camera 2
Ospiti camera 3
Ospiti camera 4
› Reisen Sie mit Kindern?
modifica/cancella una prenotazione
Prenotazioni on line Hotel Protected by Verisgn
5Geschenke...für Sie
...Buchung nur von dieser Website


Offerte di fine estate


Offerte speciali


Offerte meeting


Abonnieren Sie unseren Newsletter

@email: